logo mini

Galabau Schimmack

René Schimmack
(0163) 20 73 502

gartenpflege

Rasen mähen / vertikutieren

Rasen mähen

Regelmäßiges Mähen ist für einen schönen Rasen unabdingbar. Durch den wiederkehrenden Schnitt verzweigen sich die Gräser an der Basis und die Fläche bleibt schön dicht. Alle sieben Tage gilt als Richtwert für die Mähfrequenz. Im Mai und Juni, wenn die Gräser besonders schnell wachsen, kann auch das schon zu wenig sein. Die Mähhäufigkeit hängt auch vom Rasen-Saatgut ab.

Rasen vertikutieren

So machen Sie Ihrem Rasen Luft: Zur optimalen Rasenpflege gehört auch das Vertikutieren (das Belüften des Rasens). Nur damit kommen Sie gegen den Rasenfilz an, der sich in jedem Rasen bildet und die Versorgung seiner Wurzeln mit Luft, Wasser und Nährstoffen blockiert. Am besten wird mindestens einmal im Jahr vertikutiert. Im März/April verhelfen Sie damit Ihrem Rasen zu einem guten Start in die Vegetationsperiode, er wird schneller wieder grün und dicht. Im Juni/Juli können Sie durch zusätzliches Vertikutieren noch flach wachsende Sommerunkräuter, wie Ehrenpreis (Veronica), entfernen. Ab September nicht mehr vertikutieren, da sich die Rasennarbe nicht mehr ausreichend erholen kann!

Kontaktinformationen

Kontakt

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
(03322) 84 02 185

Adresse

Reichenhaller Str. 27
14612 Falkensee

Geschäftszeiten:

MO-FR von 8:00 Uhr - 17:00 Uhr
und nach Vereinbarung